Kanzlei

Steuerberater und Fachanwälte

Die Kombination von Steuer- und Rechtsexpertise macht unsere Lösungsvorschläge besonders effizient und pragmatisch umsetzbar.
Über uns

Wir sind eine spezialisierte Kanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht in Mainz. Die praktische Erfahrung, langjährigen Netzwerke und die fundierte Ausbildung unseres Teams nutzen wir, um unsere in- und ausländischen Mandanten aus Industrie und Handel, dem Finanz- und Immobilienmarkt sowie Privatpersonen in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsrechts zu beraten.

Sie erhalten von uns die zeitgemäße Rechts- und Steuerberatung aus einer Hand. Wir arbeiten digital und nutzen für Ihre steuerlichen Fragestellungen, Rechtsfälle und Projekte den neuesten Stand der Technik sowie die wichtigsten Datenbanken der Branche.

Partner
Dr. Peter Reiter
Jacob Senftinger
Peter W. Reiter

Dr. Peter Reiter

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater

CV Publikationen Mitgliedschaften

Dr. Peter Reiter berät deutsche sowie ausländische Unternehmen, Gesellschafter, Geschäftsführer/Vorstände und Privatpersonen zu allen steuerrechtlichen und wirtschaftsrechtlichen Problemen. Er betreut unsere Mandanten insbesondere bei der laufenden klassischen Steuerberatung als auch bei der optimalen Gestaltung von grenzüberschreitenden Rechtsbeziehungen. Neben der laufenden (steuer)rechtlichen Betreuung von Mandanten insbesondere aus dem Mittelstand, berät er Unternehmen z.B. auch bei der Gestaltung der Unternehmensnachfolge sowie in Bezug auf den Handel mit Finanzprodukten und Private-Equity-Investitionen.

Dr. Peter Reiter studierte Rechtswissenschaft an der Universität in Mainz und promovierte im Bereich des internationalen Steuerrechts. Sein Referendariat absolvierte er in Mainz, Frankfurt a.M. und New York. Vor Gründung der Kanzlei war Dr. Peter Reiter mehrere Jahre bei einer international tätigen Wirtschaftsrechtskanzlei in Frankfurt am Main tätig. Hier sammelte Dr. Peter Reiter Erfahrung in der Beratung internationaler Kreditinstitute, im Bereich der Besteuerung von Finanzprodukten, der allgemeinen Unternehmensbesteuerung, Unternehmensumstrukturierungen, Investmentsteuerrecht sowie der Betreuung von Betriebsprüfungen und Tax Compliance-Verfahren.

  • Urteilsanmerkung zu OLG FFM: Zur Steuerberaterhaftung wegen direkter Anwendbarkeit der 6. Umsatzsteuer-RL, DStR 2021, 439
  • LADEMANN: Beschränkung der Anrechenbarkeit der Kapitalertragsteuer, § 36a EStG (Kommentierung), Boorberg Verlag 2019
  • LADEMANN: Beschränkte Steuerpflicht in Deutschland, § 50j EStG (Kommentierung), Boorberg Verlag 2017
  • Steuerabzug auf grenzüberschreitende Vergütungen für die Überlassung von Urheberrechten – Besonderheiten bei gemeinschaftlich entwickelten Produkten und Auftragsentwicklungen, IStR 2017, 572
  • BB-Kommentar zu BFH, Urteil vom 20.10.2016, VIII R 10/13, Besteuerung der Barabfindung bei einem Aktientausch, BB 2017, 613
  • Urteilsanmerkung: Reichweite der Verlustausgleichs- und Abzugsbeschränkung bei betrieblichen Termingeschäften (BFH, Urt. v. 6.7.2016), SteuK 2016, 506
  • Urteilsanmerkung: Schenkungsteuer zählt nicht zu den Anschaffungskosten einer Beteiligung i.S.v. § 17 EStG (FG Nürnberg, Urt. v. 12.1.2016), SteuK 2016, 300
  • Verluste aus Termingeschäften im Betriebsvermögen, DStR 2015, 1489
  • Verschmelzung einer US-LLC auf ihre Schwester US-LLC, IWB 2012, S. 408 (zusammen mit Andreas Maywald)
  • Entstrickung durch Abschluss oder Revision eines DBA, IStR 2012, S. 357
  • National Grid Indus: Auswirkungen auf die deutsche Entstrickungsbesteuerung, DB 2012, S. 16 (zusammen mit Dr. Jan Brinkmann)
  • Besteuerung stiller Reserven nach § 4 Abs.1 Satz 3 EStG Vereinbarkeit mit Verfassungs-, Europa- und Abkommensrecht, Peter Lang Verlag 2011
  • Anlaufhemmung der Festsetzungsfrist und Eintritt der Festsetzungsverjährung in Schenkungsfällen, in: Steuerberater Woche 6/2011, S. 276
  • International Fiscal Association
  • Mitglied des Finanz-und Steuerausschusses der IHK für Rheinhessen

Jacob Senftinger

Rechtsanwalt

CV Mitgliedschaften

Jacob Senftinger berät hauptsächlich im Gesellschafts-, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie in Fragestellungen des IT- und Datenschutzrechts. Er unterstützt in diesen Bereichen insbesondere deutsche sowie ausländische Unternehmen, Gesellschafter, Geschäftsführer und Vorstände. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Umsetzung von gesellschaftsrechtlichen Projekten, der Gestaltung und Verhandlung unternehmerischer Vertragsbeziehungen und in der Gestaltung von Geschäftsprozessen zur Einhaltung von rechtlichen Vorgaben, etwa im Datenschutz. Zudem vertritt er unsere Mandanten in Rechtsstreitigkeiten gerichtlich und außergerichtlich.

Er war sieben Jahre Syndikusanwalt einer im Prime Standard börsennotierten Aktiengesellschaft in Frankfurt am Main. In dem Konzern mit zahlreichen mittelständischen nationalen und internationalen Tochterunternehmen verantwortete er die rechtliche Beratung des Vorstands sowie der einzelnen operativen Einheiten aus den Branchen „Internet of Things“ (IoT), Digitalisierung und Industrie 4.0. Zuvor studierte er Rechtswissenschaft an der Universität in Mainz mit den Schwerpunkten Internationales Recht und Wirtschaftsrecht. Zudem verfügt er über ein »Postgraduate Diploma in Laws« der University of London.

  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI)
  • Rechtsanwaltskammer Koblenz

Peter W. Reiter

Steuerberater

CV

Peter W. Reiter berät unsere Mandanten insbesondere im Bereich der klassischen Steuerberatung.

Er stammt aus einer Unternehmerfamilie und ist von den ersten beruflichen Schritten an mit den alltäglichen Problemen von Unternehmen vertraut.

Sein Weg zum Steuerbevollmächtigten (1981) und in Folge zum Steuerberater (1988) erfolgte berufsbegleitend während der Tätigkeit in zwei größeren Steuerbüros (in Trier und Mainz) mit Mandanten aus weitgefächerten Branchen.

Neben dem Aufbau der eigenen Praxis ab dem Jahr 1981 in Mainz und Verlegung im Jahr 1983 nach Stadecken-Elsheim war er in der Anfangsphase noch als freier Mitarbeiter in einem größeren Steuerbüro in Wiesbaden tätig.

Das alltägliche Berufsleben wurde geprägt von den klassischen Dienstleistungen eines Steuerberaters. Von Unternehmensgründungen bis Unternehmensnachfolgen inklusive der berufstypischen Hilfestellungen für die Unternehmensführung bis hin zur steuerlichen Betreuung von Privatpersonen erstreckt sich ein weitgestreutes Betätigungsfeld über alle Steuerarten und Vertretungen gegenüber der Finanzverwaltung. Die Betreuung von Freiberuflern und Gewerbetreibenden verschiedenster Unternehmensformen aus den unterschiedlichsten Branchen führten zu einem umfangreichen Fachwissen. Bei der pragmatischen Umsetzung und Betreuung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen sowie Lohn- und Buchhaltungsarbeiten, Durchführung von Betriebsprüfungen und Vertretungen in außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren greift er auf langjährige praktische Erfahrungswerte zurück.

Als Genossenschaftsmitglied der Datev seit 1982 nutzt er die berufstypischen EDV-Programme und ist damit stets allen gesetzlichen Änderungen und Entwicklungen gewachsen.

Ein besonderes persönliches Merkmal seiner Tätigkeit ist die Einstellung, nur so viele Mandanten zu betreuen, dass jederzeit eine direkte Betreuung durch den Berufsträger möglich ist. Dies spiegelt sich daher auch in langjährigen Mandatsverhältnissen wieder.

Team
Bärbel Becher Dipl. Betriebswirtin (FH) / Bilanzbuchhalterin (IHK)
Adrian Fröhlich Auszubildender Steuerfachangestellter
Petra Baumgartner-Reiter Steuerfachangestellte
Natalie Beutel Wirtschaftsjuristin / Steuerfachassistentin
Sophie Friderichs Dipl. Kauffrau / Bilanzbuchhalterin
Clara Lawaczeck Steuerfachangestellte / B. Sc. Business Administration
Svetlana Monsch Steuerfachangestellte
Karriere

Steuerberatungsassistent (m/w/d) (Teilzeit/Vollzeit)

Ihr Profil

Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium abgeschlossen und freuen sich nun auf den Einstieg in das Berufsleben. Mit einem Studienschwerpunkt im Steuerrecht haben Sie Interesse an der Steuerberatung vertieft und theoretische Kenntnise erlangt. Als Steuerberatungsassistent unterstützen Sie unser Team bei Jahresabschlüssen, Steuererklärungen, dem Einlegen von Rechtsbehelfen sowie bei der Gestaltungsberatung. Langfristig betreuen Sie Ihre Mandanten selbst und können z.B. eine Fortbildung zum Steuerberater anstreben.

Unsere Kanzlei

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einer regionalen Sozietät mit international agierenden Mandanten. Als Steuerberatungsassistent setzen wir Sie vielseitig ein. Sie lernen bei uns die ganze Palette der Steuerberatung.

Wir vergüten leistungsgerecht und bieten ein attraktives Arbeitsumfeld in einem modernen Büro bei guten Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitgestaltung. Als mittelständische Kanzlei bieten wir Ihnen hervorragende Karrierechancen mit der realistischen Aussicht auf eine zukünftige Partnerstellung.

PDF

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

peter.reiter@reiterpartner.com